27. Erzieher/innentag der GEW am 7. September 2019 in Dresden

Mit einer großen thematischen Vielfalt findet am 7. September 2019 der jährliche Erzieher/innentag der GEW in Dresden statt. Neben insgesamt sieben Arbeitsgruppen, die sich in erster Linie an Beschäftigte in Krippe, Kindergarten und Hort richten, gibt es einen Fachvortrag des Dresdner Sozialwissenschaftlers Andreas Günther zum Thema "Professioneller Umgang mit 'schwierigen' Eltern".

Folgende Themen werden in den Arbeitsgruppen angeboten:

  • Wohlbefinden in Krippengruppen
  • Spielerische Bewegung mit Kindern
  • Laut, schwierig, kooperativ? – Jungen*arbeit in Kita und Hort
  • Kreativer Kindertanz für Kinder ab 3 Jahren
  • Konflikten professionell begegnen – den Arbeitsalltag entspannen
  • Entspannt durch den Herbst – mit Musik, Klang und Gesang
  • Umgang mit Rechtspopulismus und Rassismus in der Kita

Veranstaltungsort ist die Evangelische Hochschule Dresden (ehs). Ausführliche Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es unter www.gew-sachsen.de.

Flyer zum Fachtag als PDF
Letzte Aktualisierung: 04.06.2019