Stellenanzeigen

Zwei Erzieher/innen

Als Wirtschaftsstandort für innovative und leistungsstarke Unternehmen in den Bereichen Metallbau, Pharmazie und Chemie sowie der Nahrungsmittelproduktion ist die Große Kreisstadt Radebeul mit rund 35.000 Einwohnern eine Stadt vor den Toren Dresdens, die auf eine einzigartige Weise Wein-, Kultur- und Naturerlebnisse vereint. Eine Stadt zum Genießen.

In unseren 9 städtischen Kindertageseinrichungen bieten wir Kindern Gemeinschaften, in denen sie spielen, entdecken und lernen können, Vorbilder erleben und Raum sowie Zeit für eine persönliche Entwicklung haben. Mehr als 100 pädagogische Fachkräfte sind dafür tätig. Haben Sie Lust mitzugestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Große Kreisstadt Radebeul sucht zum 1. September 2019

  • einen Erzieher (m/w/d) Hort, unbefristet
  • einen Erzieher (m/w/d) Kita Geschwister Scholl befristet als Elternzeitvertretung bis ca. 31. Dezember 2020

im Amt für Bildung, Jugend und Soziales - Sachgebiet Kindertagesstätten.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern von 1 bis 10 Jahren nach dem Konzept der jeweiligen Einrichtung
  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes nach träger- und hausinternen Standards
  • Beobachtung, Dokumentation und Entwicklungsbegleitung der Kinder
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern

Anforderungen

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Sozialarbeiter/in//Sozialpädagoge/in bzw. anderer Abschluss nach SächsQualiVO
  • hohes Einfühlungsvermögen und Fähigkeit auf die Bedürfnisse von Kindern einzugehen
  • Bereitschaft für inklusives Arbeiten
  • positive Grundhaltung gegenüber Gestaltungsprozessen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Einsatzort

Radebeul

Benötigter Abschluss

siehe Stellenbeschreibung

Arbeitszeit

Teilzeit

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Radebeul

Leistungen

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Teams, die vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeiten
  • pädagogische Begleitung durch Fachberatung
  • eine enge Zusammenarbeit mit dem Träger
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitregelungen
  • eine leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorgemöglichkeiten
  • die Nutzung eines Job-Tickets

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 32 Wochenstunden. Soweit die Anforderungen erfüllt sind, wird die Entgeltgruppe S 8a nach TVöD gezahlt.

Bewerbungsinformationen

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 26. Juli 2019 an die

Stadtverwaltung Radebeul
Hauptamt - SG Personal und Organisation
Pestalozzistraße 6
01445 Radebeul

oder gern auch per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@radebeul.de.

Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Kunert unter 0351-8311821 bzw. kita@radebeul.de gern zur Verfügung.

Senden Sie uns bei papiergebundenen Bewerbungsunterlagen bitte nur Kopien Ihrer Dokumente zu, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Stellenbesetzungsverfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungskosten können wir nicht übernehmen.

Ansprechpartner/in

Ute Krancher
Mail: bewerbung@radebeul.de
Telefon: 0351-8311576

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 24.06.2019