Stellenanzeigen

Ständige Stellvertretung Leiter*in

Die Stadt Glauchau stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

ständigen Stellvertreter der Leitung einer Kindertagesstätte (m/w/d)

in Teilzeit mit einer Mindestarbeitszeit von 28 Wochenstunden unbefristet ein.

Um auf Bedarfsschwankungen reagieren zu können, wird darüber hinaus eine Arbeit auf Abruf bis maximal 35 Wochenstunden zusätzlich vereinbart. Die Stelle bezieht sich auf die Kindertagesstätte „Pusteblume“. Bei Erfordernis ist jedoch auch ein Wechsel in eine andere städtische Kindertageseinrichtung während des Beschäftigungsverhältnisses mit der Stadt möglich.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption (Bildung im Situationsansatz)
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Qualitätshandbuchs und des Rahmenplans für Bildung und Erziehung im Elementarbereich (Leitthema: Lernen durch Erleben und Bewegen)
  • Mitarbeiterführung und Elternarbeit
  • Mitwirkung bei der Kooperation zwischen Kindertagesstätte und Schule
  • Pädagogische Arbeit im Krippen- und/oder Elementarbereich
  • Vollumfängliche Übernahme eigener Verfahren innerhalb der Leitungstätigkeit wie z.B.: Dienstplanung, Urlaubsplanung und Teilbudgetverantwortung in Absprache mit der Leitung sowie
  • Abwesenheitsvertretung der Leitung im gesamten Verwaltungs- und pädagogischen Bereich.

Anforderungen

Ihr Profil:

  • mindestens Abschluss als staatlich anerkannter Kindheits- bzw. Sozialpädagoge oder –arbeiter (m/w/d) oder vergleichbarer Bachelorabschluss
  • Fort- und Weiter- oder Ausbildungen zu den Themen Heilpädagogik, Teamführung, Beratung und/oder Leitung einer Kindertagesstätte wünschenswert
  • Nachweis einer 2jährigen Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit einer Kindertagesstätte wünschenswert
  • sehr gute Team-, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • verantwortungsbewusste, selbständige Arbeitsweise mit einem Blick für das Gesamtbild
  • gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC und einschlägigen Office Produkten

Einsatzort

Glauchau (Landkreis Zwickau)

Arbeitszeit

siehe Stellenbeschreibung

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

Stadt Glauchau

Leistungen

Ihre Vergütung:

Die Stellenbewertung steht in Abhängigkeit der Belegungszahlen der Einrichtung; aktuell Entgeltgruppe S 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Schwerbehinderte Menschen (oder deren Gleichgestellte) werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Die Stadt Glauchau engagiert sich für Chancengleichheit.

Bewerbungsinformationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 12.03.2021 an die

Stadtverwaltung Glauchau
Personalverwaltung
Markt 1
08371 Glauchau.

Bewerbungshinweise:

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Die Bewerbungsunterlagen werden nur auf Wunsch und unter Mitsendung eines frankierten Freiumschlages zurückgesandt. Dies gilt auch für Mappen und Folien. Bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet.

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen auch elektronisch einreichen. Bitte nutzen Sie in diesem Fall ausschließlich die sichere und verschlüsselte Übertragung über das Secure Mailgateway des Freistaates Sachsen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Internet unter http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html. Zur Nutzung des Mailgateways müssen Sie eine passive Registrierung auf der genannten Seite durchführen. Nach Erhalt der Zugangsdaten können Sie Ihre Unterlagen an die Adresse personalverwaltung@glauchau.de schicken. Bitte begrenzen Sie die Größe der E-Mail auf 5 MB.

Hinweise zum Datenschutz:

Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Sächsischen Datenschutzbeauftragten (saechsdsb@slt.sachsen.de) oder an den Datenschutzbeauftragten der Stadtverwaltung Glauchau (datenschutzbeauftragter@glauchau.de) wenden.

Ansprechpartner/in

Frau Drauschke
Mail: personalverwaltung@glauchau.de
Telefon: 03763/65 207

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 04.02.2021