Stellenanzeigen

Pädagogische Fachkraft, Erzieher*in

Bei der Großen Kreisstadt Plauen sind im Geschäftsbereich I, Fachbereich Jugend/Soziales/Schulen/Sport zum nächstmöglichen Termin zwei Stellen als

  • pädagogische Fachkraft – staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)

im Hortverbund Käthe-Kollwitz-Schule - Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen und Alte Reusaer Schule - Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung der Stadt Plauen zu besetzen. Die Einstellung erfolgt unbefristet als Tarifbeschäftigter (m/w/d) in Entgeltgruppe S 8b TVöD. Die individuelle Einstufung innerhalb der Entgeltgruppe erfolgt nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis maximal 36 Stunden.

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit in den kommunalen Kindertageseinrichtungen bildet das Zehn-Punkte-Leitbild und die Rahmenkonzeption.

Die kommunalen Kindertageseinrichtungen der Stadt Plauen sind Lern- und Bildungsorte für alle Kinder. Die pädagogischen Fachkräfte sind Wegbegleiter. Die Kindertageseinrichtungen sind Orte der Kommunikation.

(www.plauen.de/media/dokumente/rathaus/leitbild_rahmenkonzeption_komm_kita.pdf)

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Planung, Organisation und Umsetzung eines ganzheitlichen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplans (Sächsisches Gesetz zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen),
  • Begleitung und Unterstützung der Kinder bei der Gestaltung ihres Hort-Alltages,
  • Beobachtung und Dokumentation des pädagogischen Alltages in Anwendung der ICF-CY
  • regelmäßige Reflexion und Selbstreflexion sowie Fachaustausch und Weiterentwicklung der inhaltlichen Arbeit im Team,
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft,
  • Kooperation mit allen Partnern, die maßgeblich am Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsprozess beteiligt sind.

Anforderungen

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) mit mindestens heilpädagogischer Zusatzqualifikation oder Abschlüsse entsprechend der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte (SächsQualiVO),
  • Empathie und eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Kindern und Familien, egal welcher sozialen Herkunft und Religion.

Einsatzort

Plauen (Vogtlandkreis)

Arbeitszeit

siehe Stellenbeschreibung

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Plauen

Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in Plauen,
  • Freiräume und persönliche Entfaltung bei der fachlichen Mitgestaltung im Hortverbund,
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Inhouse Schulungen, Fachtage, Arbeitskreise und Supervision/Coaching,
  • ständige fachliche Begleitung durch eine eigene Fachberaterin,
  • Vergünstigungen im Personennahverkehr (Jobticket),
  • betriebliche Altersversorgung (ZVK), Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und Urlaub in Höhe von 30 Tagen pro Kalenderjahr.

Bewerbungsinformationen

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.05.2021 an die

Stadtverwaltung Plauen
Fachgebiet Personal/Organisation
Unterer Graben 1
08523 Plauen

oder als E-Mail an bewerbung@plauen.de oder Startup-Bewerbung@plauen.de.

Bitte senden Sie nur eine PDF-Datei mit einer Maximalgröße von 10 MB und beachten Sie unsere weiterführenden Informationen zum Datenschutz und zum Stellenbesetzungsverfahren. Diese finden Sie unter www.plauen.de/stellenportal.

Ansprechpartner/in

Frau Geier
Mail: angela.geier@plauen.de
Telefon: 03741/291-1163

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 06.04.2021