Pädagogische Fachkraft

Die Gemeindeverwaltung Crottendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozial- / Kindheitspädagogen oder pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Einsatz als Springer/in in den beiden kommunalen Kindereinrichtungen der Gemeinde Crottendorf – „Bärenkinder" und „Schießbergfüchse". Die kommunale Kindertagesstätte Crottendorf betreut derzeit 300 Kinder im Betreuungsalter von einem Jahr bis zur 4. Klasse

Anforderungen

Wir suchen eine Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit im Krippen-, Kindergarten- und Hortbereich hat und soziale Kompetenz, hohes Engagement und Flexibilität mitbringt.

Fachliche und persönliche Voraussetzungen

  • Vorzugsweise ein abgeschlossenes Studium als staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung gemäß § 2 Nr. 2 SächsQualiVO oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (w/m/d) bzw. Abschluss gem. § 1 Abs. 1 Sächs. QualiVO
  • Erfahrungen im Bereich der Kindertageseinrichtungen
  • Flexibilität zum Einsatz in allen Bereichen
  • Selbstständige Arbeit in der Gruppe
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Eltern und Kindern
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung • physische und psychische Belastbarkeit
  • engagierte Mitarbeit im Team
  • Vorlage eines Gesundheitszeugnisses, eines erweiterten Führungszeugnisses sowie eines Nachweises über den Masernschutz gemäß Masernschutzgesetz (bei Einstellung).

Einsatzort

Crottendorf (Erzgebirgskreis)

Benötigter Abschluss

siehe Stellenbeschreibung

Arbeitgeber

Gemeindeverwaltung Crottendorf

Leistungen

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team. Die Stelle ist vorerst ein Jahr befristet und umfasst mind. 25 Stunden wöchentlich. Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).

Bewerbungsinformationen

Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise etc.) per Post oder per Mail (PDF-Datei) bis zum 13.07.2022. an

Gemeindeverwaltung Crottendorf
Personalmanagement
Annaberger Straße 230 C
09474 Crottendorf

oder per Mail (PDF-Datei) an: personalamt@crottendorf.de.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach § 6 Abs. 1 lt. a DS-GVO (Datenschutzgrundverordnung) zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Reißmann Tel.: 037344/765-34. Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen nur erfolgt, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Eingangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen werden nur in digitaler Form versendet, bitte geben Sie hierfür eine E-Mail-Adresse an. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Ansprechpartner/in

Susanne-Reißmann
Mail: 037344765-34
Telefon: personalamt@crottendorf.de