Stellenanzeigen

Leiter/in

Die Gemeinde Lichtenau sucht ab sofort eine Leiterin/einen Leiter für eine Kindertagesstätte und befristet zur Vertretung von Mutterschutz und Elternzeit eine Leiterin/einen Leiter für einen Schulhor.

Die Kindertagesstätten haben eine Kapazität von 44 und von 90 Plätzen für Kinder im Alter zwischen 1 bis 6/7 Jahren und von 6/7 bis 10/11 Jahren. Sie sind umfassend saniert und verfügen über angrenzendes Außengelände.

Bei entsprechender Eignung ist die Leitung beider Einrichtungen durch eine Fachkraft möglich.

Anforderungen

Zur Besetzung dieser Stelle/Stellen suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz.  Eine selbstständige eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Pflichtgefühl werden erwartet.

Wir setzen einen guten Berufsabschluss nach der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte voraus (z.B. Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Master in einem Fachgebiet des Sozialwesens, Bachelor od. Diplom im Studiengang Erziehungswissenschaft, Studienrichtung Sozialpädagogik/Soziale Arbeit).  Praktische Erfahrung besonders im Umgang mit Kindern dieser Altersklasse und Kenntnisse im Qualitätsmanagement sind gewünscht.

Die Bewerber sollten ihren Wohnort in der Gemeinde Lichtenau bzw. angrenzenden Kommunen haben.

Einsatzort

Lichtenau (Landkreis Mittelsachsen)

Arbeitszeit

Vollzeit

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

Gemeinde Lichtenau

Leistungen

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld mit  sympathischen und offenen Teams und den Vorzügen des öffentlichen Dienstes, dazu zählen:

  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Anspruch auf eine Jahressonderzahlung
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge in der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • vermögenswirksame Leistungen
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in verschiedenen Themengebieten
  • die Chance zur Einbringung Ihrer Ideen
  • moderne Arbeitsplätze
  • die Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Weiterbildungsangeboten (intern/extern)

Eine gründliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet ist gewährleistet. Es handelt sich um eine unbefristete Voll- bei Wunsch auch Teilzeitzeitstelle, die bei Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe S 15 TVöD-VKA bewertet wird.

Bewerbungsinformationen

Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, der vorübergehenden Speicherung der im Rahmen des Auswahlverfahrens erforderlichen Daten zuzustimmen. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15. Juli 2020 an

Gemeinde Lichtenau
Auerswalder Hauptstraße 2
09244 Lichtenau

oder auch gern per Mail an post@gemeinde-lichtenau.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Carola Fuchs unter Tel. + 49 (037208) 80063, carola.fuchs@gemeinde-lichtenau.de gern zur Verfügung.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ansprechpartner/in

Frau Fuchs
Mail: carola.fuchs@gemeinde-lichtenau.de
Telefon: 037208 80063

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2020