Stellenanzeigen

Fachkraft im Projekt

Für unsere Integrative Kindertageseinrichtung "Knirpsenland" in Pirna suchen wir zum 01.01.2019, befristet bis 30.09.2020, eine

Fachkraft im Projekt "Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen" (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Unterstützung der Kinder bei der Überwindung ihrer Lern-, Leistungs- und/oder Entwicklungsbenachteiligungen. Dabei arbeiten Sie als zusätzliche Fachkraft eng mit dem gesamten Team der Einrichtung, den Eltern und anderen externen Partnern zusammen.

Anforderungen

Wir suchen eine Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit im Bereich Kindertages-einrichtungen hat und soziale Kompetenz, hohes Engagement und Flexibilität mitbringt.

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder  Sozialarbeit oder Kindheitspädagogik oder Heilpädagogik oder Erziehungswissenschaften   (Bachelor, Diplom)
  • Abschluss als staatl. anerkannte/r Erzieher/in und mind. 4jährige Berufserfahrung in einem sozialpädagogischen Tätigkeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe
  • Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern im Alter von 0 bis 10 Jahren sowie in der Arbeit mit Eltern
  • selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • PC-Kenntnisse
  • erweitertes Führungszeugnis ohne entsprechende Eintragung

Einsatzort

Pirna

Benötigter Abschluss

Sozialpädagoge/in

Arbeitszeit

Teilzeit

Befristung

befristet

Arbeitgeber

AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH

Leistungen

eine verantwortungsvolle Tätigkeit

  • Arbeitszeit 30 Std./Woche
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • zuverlässige Gehaltszahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • verlässliche Dienstplanung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • VVO-Jobticket.

Bewerbungsinformationen

Bewerbungen mit der Referenznummer 2018-Knirps-58

bitte bis 09.12.2018 an

AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Georg-Palitzsch-Straße 10
01239 Dresden

oder per E-Mail an katja.praetorius@awo-in-sachsen.de (Anhang als PDF-Datei).

Ansprechpartner/in

Frau Ramona Fiebig
Mail: katja.praetorius@awo-in-sachsen.de
Telefon: 03501 773082

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 26.11.2018