Stellenanzeigen

Erzieher*in, Sozialpädagoge*in

Die Gemeindeverwaltung Neukirchen/Erzgeb. beabsichtigt, die Stelle in der kommunalen, offenen Jugendeinrichtung „JuZ“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer pädagogischen Fachkraft neu zu besetzen.

Die Stellenbesetzung soll in Teilzeit mit derzeit 20 Wochenstunden erfolgen.
Denkbar ist auch eine kombinierte Stelle als pädagogische Fachkraft mit Stundenanteilen im „JuZ“ und im kommunalen Hort der Gemeinde.

Wir suchen…

… eine zielstrebige, fachlich kompetente und belastbare Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Engagement, Empathie und Eigeninitiative sowie Durchsetzungsvermögen.

Zu Ihren Aufgaben als pädagogische Fachkraft gehören im Wesentlichen:

  • Schaffung von, an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen orientierten, Angeboten (offene Angebote und Gruppenangebote)
  • eigenverantwortliche und selbständige Übernahme des Betreuungsbereichs im „JuZ“ für die Altersgruppe ca. 10 Jahre - etwa 18 Jahre einschließlich konzeptioneller Arbeiten, Entwicklung und Umsetzung
  • regelmäßige Elternarbeit, Vernetzung und Kooperationen mit Schulen, Kindertageseinrichtungen, Vereinen und anderen Jugendeinrichtungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Veranstaltungen, Ausfahrten, Ferienfreizeiten und Evaluation mit Teilnehmern
  • Beantragung und Abrechnung der dafür notwendigen finanziellen Mittel
  • Erarbeitung pädagogisch langfristiger Ziele, die mit Einzelprojekten erreicht werden sollen
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung sowie Selbstbestimmung und –Erfahrung junger Menschen
  • Anregung zu sozialem Engagement
  • Unterstützung bei Lebenskrisen in Schule, Familie, Gemeinwesen

Anforderungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder adäquate Qualifikation als staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in, staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in oder Diplompädagoge/in mit der Studienrichtung Sozialpädagogik / Sozialarbeit
  • Freude im Umgang mit jungen Menschen, idealerweise Erfahrungen und Kenntnisse in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kindern und deren Eltern
  • Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsstärke, Reflexions- und Konfliktfähigkeit
  • eine positive und empathische Lebenseinstellung
  • PKW-Führerschein
  • Bereitschaft zur Qualifizierung
  • Fundierte PC-Kenntnisse (Word, Excel, Internet, Soziale Medien)
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung (geplante Öffnungszeiten derzeit 3x wöchentlich bis 18/19 Uhr)
  • mit Stellenbesetzung ist die Vorlage eine erweiterten  Führungszeugnisses sowie der Nachweis zur Masernimpfung erforderlich

Einsatzort

Neukirchen/Erzgeb. (Erzgebirgskreis)

Arbeitszeit

Teilzeit

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

Gemeindeverwaltung Neukirchen/Erzgeb.

Leistungen

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in Teilzeit/Gleitzeit
  • tarifgerechte Vergütung entsprechend der Ausbildung und Berufserfahrung gemäß den geltenden Vorschriften für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) sowie übliche Zusatzleistungen des öffentlichen Dienst
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein kollegiales, offenes, modernes und teamorientiertes Arbeitsklima in einer familiengerechten Gemeinde
  • die Herausforderung, unser „JuZ“ konzeptionell neu aufzubauen und auszurichten
  • die Möglichkeit, Aufgaben frei zu organisieren und zeitlich flexibel im Rahmen von Kern- und Gleitzeitregelungen einzuteilen
  • Einrichtungen, die sehr gut an- und eingebunden sind in das örtliche Gemeindeleben
  • gutes Netzwerk aus örtlichen Vereinen und Firmen, die das pädagogische Angebot ergänzen
  • Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber ist Beschäftigte/Beschäftigter der Gemeindeverwaltung Neukirchen/Erzgeb. und dem Bürgermeister unterstellt.

Bewerbungsinformationen

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Foto richten Sie bitte bis zum 01.10.2021 schriftlich an:

Gemeindeverwaltung Neukirchen/Erzgeb.
Herrn Bürgermeister Sascha Thamm
Hauptstraße 77
09221 Neukirchen/Erzgeb.

vorzugsweise per Mail an: gemeinde@neukirchen-erzgebirge.de

(nur Bewerbungen als pdf-Dokument - andere Dateiformate, wie z. B. Word-oder Bilddateien können aus internen sicherheitsrelevanten Vorgaben nicht bearbeitet und die Bewerbung im Auswahlverfahren somit nicht berücksichtigt werden)

Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Zum  Zwecke der  Abwicklung  von  Bewerbungsverfahren  erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten von Bewerbern. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten oder gleichgestellten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird hingewiesen. Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen, Männer und Divers geeignet.

Hinweis: Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.  Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn diesen ein geeigneter adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eingangsbestätigungen erfolgen nicht. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Ansprechpartner/in

Frau Muthmann-Anke
Mail: w.muthmann-anke@neukirchen-erzgebirge.de
Telefon: 0371/2710239

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 08.09.2021