Stellenanzeigen

Erzieher*in

Arbeiten Sie nicht irgendwo: starten Sie Ihre Karriere beim Preisträger! "Geht nicht - gibt's nicht!" - so lautete nicht nur das Motto des Arbeitgeberpreises für Bildung im Jahr 2020. Unser Integrationskindergarten Fröbelchen meisterte durch Einfallsreichtum und Begeisterung nicht nur die Herausforderungen der Pandemie!

Und nun sind wir auf der Suche engagierten Mitstreiter*innen! Für unseren FRÖBEL Integrationskindergarten Fröbelchen in Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in (in Voll- oder Teilzeit)
mit einer Arbeitszeit von 20 bis 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Das Fröbelchen liegt im Nordosten von Leipzig und ist mit Auto, Rad und öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wir begleiten 232 fröhliche Kinder bei ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen. Wir zeichnen uns über unsere vielfältigen Angebote aus. Bei uns können die Kinder im Bergwerk nach Edelsteinen graben, Teil einer starken Fußballmannschaft sein, in unseren Gärtchen Gemüse anbauen oder die Hasen füttern, kochen und backen, kreativ sein und Spaß haben. Auch in schwierigen und herausfordernden Zeiten gehen uns die Ideen nicht aus und so haben wir während der Coronapandemie viele kreative Wege gefunden, die persönlichen Kontakte und Interaktionen zwischen den Kindern aufrechtzuerhalten. So entstand das "Winkefenster", unsere Gartenzaunpost und der digitale Morgenkreis: https://www.youtube.com/watch?v=CAm0z-geVoM.

Für diesen Ideenreichtum und den digitalen Durchbruch, der sich in unserer Einrichtung entwickelt hat, wurden wir im Rahmen des Deutschen Arbeitgeberpreises 2020 ausgezeichnet. Schauen auch Sie gerne vorbei auf der Webseite des Deutschen Arbeitgeberpreises vorbei: https://arbeitgeber.de/deutsche-arbeitgeberpreis-fuer-bildung-fuer-vier-einrichtungen/. Inzwischen zählen Medienerziehung und Digitalisierung zu unseren Schwerpunkten im Kita-Alltag.

Doch hier erschöpft sich unsere Innovationskraft und unser Tatendrang nicht. Wir planen im August 2023 in unser neues Haus umzuziehen und wollen frischen Wind sowie ein neues Konzept, mit dem wir das neue Haus mit Leben füllen wollen. Seien Sie also dabei und gestalten Sie mit uns gemeinsam den neuen Kita-Alltag! Viele weitere interessante Einblicke in unser Haus finden Sie unter https://froebelchen.froebel.info und falls Sie neugierig sind, wer unsere Einrichtungsleitung ist, dann schauen Sie doch mal in die Aufzeichnung des Kinder- und Jugendhilfe-Tages rein. Hier ist Frau Renner im Gespräch mit Johannes Büchs (ab Minute 35): https://www.youtube.com/watch?v=NgzzaDlrydY

Anforderungen

Sie bringen mit:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss nach SächsQualiVO.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Einsatzort

Leipzig (Stadt Leipzig)

Arbeitszeit

Vollzeit

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kinderkrippen, Kindergärten und Horten mit Geschäftsstellen in mehreren Bundesländern Deutschlands.

Die Qualität, Flexibilität und innovative Ausrichtung der FRÖBEL-Einrichtungen machen FRÖBEL zu einem kompetenten Partner für Eltern und Familien, Kommunen und Unternehmen.

Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und eine Jahressonderzahlung,
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiter-bildungsmöglichkeiten,
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Bewerbungsinformationen

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular auf unserer Karriereseite oder senden uns Ihre Bewerbung an: froebelchen-leipzig@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Integrationskindergarten Fröbelchen
z.H. Claudia Renner
Friedrichshafner Straße 147
04357 Leipzig

Tel.: 0341- 60 23 100

Erfahren Sie gerne mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

Ansprechpartner/in

Lina Weihrauch
Mail: lina.weihrauch@froebel-gruppe.de
Telefon: 01741951075

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 02.05.2022