Stellenanzeigen

Erzieher/in

Die Stadtverwaltung Reichenbach beabsichtigt eine Stelle als

  • staatlich anerkannter Erzieher (w/m/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Wir suchen eine zielstrebige, fachlich kompetente und belastbare Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Engagement und Eigeninitiative sowie Durchsetzungsvermögen.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Betreuung von Kindern der Altersgruppe 6 – 12 Jahren
  • Durchführen von therapeutischen und pflegerischen Maßnahmen,
  • Anwenden der Methoden systematischer Verhaltensbeobachtung
  • Erarbeiten eines mittel- oder langfristigen Erziehungsplanes
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und anderen Kindereinrichtungen
  • Durchführen der erzieherischen und förderpädagogischen Maßnahmen

Anforderungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder adäquate Qualifikation als staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in
  • Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kindern und deren Eltern
  • Erfahrung bei der Betreuungstätigkeit mit Kindern erwünscht
  • Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Kindern und Integrationsfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen bzw. Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz in den Kindereinrichtungen der Stadt Reichenbach
  • Führerschein / PKW zum Erreichen des Arbeitsplatzes
  • Bereitschaft zur Qualifizierung
  • Grundkenntnisse Englisch sind wünschenswert
  • Fundierte PC-Kenntnisse (Word, Excel, Internet, Soziale Medien)

Einsatzort

Reichenbach

Benötigter Abschluss

siehe Stellenbeschreibung

Arbeitszeit

Teilzeit

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Reichenbach

Leistungen

Wir bieten:

  • Einstellung auf unbestimmte Zeit
  • Eingruppierung nach der Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE
  • Besetzung einer Teilzeitstelle mit monatlich variabler Arbeitszeit, d.h. Arbeitszeit in Anhängigkeit der zu betreuenden Kinderanzahl, Rahmen 30 – 37,5 Stunden/Woche
  • Probezeit 6 Monate
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungsinformationen

Bewerbungen richten Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Qualifizierungsnachweisen und Impfstatus bis zum 23.10.2019 an

Stadtverwaltung Reichenbach im Vogtland
Stabsstelle, Abt. Hauptverwaltung/Personalwesen
Markt 1
08468 Reichenbach im Vogtland,
personalwesen@reichenbach-vogtland.de

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über das Vorliegen einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist bitte in Kopie beizufügen.

Weiterhin ist der Antrag auf ein erweitertes Führungszeugnis nach § 30a Abs. 1 Nr. 2 BZRG als Belegart OE von Ihnen bei Ihrer Meldebehörde zu stellen. Bei Antragstellung ist diese Stellenausschreibung der Meldebehörde vorzulegen. Das Führungszeugnis wird direkt an die Stadtverwaltung Reichenbach versendet und ist Grundvoraussetzung für eine eventuelle Einstellung. Als Beantragungsnachweis ist die Quittung der Bewerbung beizufügen.

Wir möchten daraufhinweisen, dass wir als Einrichtung des öffentlichen Dienstes für die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen keine Reisekosten erstatten können.

Datenschutzhinweise: Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage www.reichenbach-vogtland.de unter der Rubrik Service / Datenschutz.

Ansprechpartner/in

Frau Heike Schuldt
Mail: schuldt@reichenbach-vogtland.de
Telefon: 03765 524 1132

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 30.09.2019