Stellenanzeigen

Pädagogische Fachkräfte

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Kindertagesstätten in Meerane, Glauchau, Oberwiera und Callenberg gesucht.

Sie arbeiten gern bei 300 Dezibel, kennen das Wort „Nein“ in 24 Tonlagen und beherrschen das Sitzen auf Zwergenstühlen?

Dann sind Sie die ideale Ergänzung für die Teams unserer Kindertageseinrichtungen in Meerane, Glauchau, Oberwiera und Callenberg.

Wir bieten den ganz normalen Kindergartenwahnsinn. Die Chefinnen nerven manchmal, sind aber sehr nett.

Anforderungen

Liebe zum Beruf!

Einsatzort

Landkreis Zwickau (Landkreis Zwickau)

Benötigter Abschluss

siehe Stellenbeschreibung

Arbeitszeit

Teilzeit

Befristung

befristet

Arbeitgeber

Glauchauer Berufsförderung e.V.

Leistungen

  • eine den Anforderungen entsprechende Vergütung im  Angestelltenverhältnis
  • übertariflicher Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitszeit von Montag bis Freitag, keine Wochenend- oder Feiertagdienste
  • Dienstfahrten über Abrechnung Dienstreiseaufträge
  • fundierte Einarbeitung, Unterstützung in schwierigen Situationen
  • Möglichkeit das Arbeitsumfeld und die Konzeption mitzugestalten
  • fachliche Begleitung (regelmäßige Team- und Fallgespräche)
  • zertifiziertes Qualitätsmanagement
  • qualifizierte Begleitung und Beratung aller Mitarbeiter; Fachberatung im Haus
  • regelmäßige und interessante Fort- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit der Anbindung an unseren Hintergrunddienst (z. B. Betriebsarzt/Gesundheitsmanagement)
  • guter Einstieg für Berufsanfänger
  • Arbeit mit moderner Medientechnik

Bewerbungsinformationen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbung, gern auch per Mail!

Glauchauer Berufsförderung e.V.
Herr Bilz
Bahnhofstr. 3
08371 Glauchau
kita@gbf-ev.de

Ansprechpartner/in

Frau Hille
Mail: kita@gbf-ev.de
Telefon: 03763/508457

 

Diese Stellenanzeige wurde vom Anbieter selbst erstellt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.

Letzte Aktualisierung: 20.01.2020