Euroregionale Kita-Netzwerke

Die EUREGIO EGRENSIS und der Landkreis Görlitz haben in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung (LaNa) die Modellprojekte "Euroregionales deutsch-tschechisches Kita-Netzwerk" und "Euroregionales deutsch-polnisches Kita-Netzwerk" durchgeführt.

Neben der Intensivierung des Erfahrungsaustauschs vor Ort der im Nachbarsprachbereich aktiven und interessierten Kitas wurde in ca. 15 Projekt-Kitas einmal wöchentlich ein alltagsintegriertes polnisches bzw. tschechisches Sprachbad durch eine polnische/tschechische Muttersprachlerin angeboten.

Um auch unter den pandemiebedingten Einschränkungen den Kindern den Kontakt mit der Nachbarsprache zu ermöglichen, entstanden unter anderem die Videoreihen "Kinderleicht Polnisch lernen" und "Kinderleicht Tschechisch lernen".

Ausführliche Informationen zu den Projektaktivitäten und die Links zu den Videos finden Sie auf der Internetseite der Sächsischen Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung.

Beide Modellprojekte wurden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Letzte Aktualisierung: 03.05.2021