Bundesprogramm „Qualität vor Ort“

Eigentlich sind sich alle einig: Kinder sollen von klein auf die besten Chancen haben – egal wo sie aufwachsen oder welchen Beruf ihre Eltern ausüben. In Kindertageseinrichtungen und bei der Kindertagespflege werden die Grundsteine für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe aller Kinder gelegt– damit aus ihnen starke Erwachsene werden.

Mit dem Programm Qualität vor Ort schaffen die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Jacobs Foundation eine bundesweite Bewegung für gute Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung.

Nähere Informationen gibt es auf der Website www.qualitaet-vor-ort.org

Letzte Aktualisierung: 30.10.2017