Forsa-Umfrage unter Eltern über die Qualität von Kindertageseinrichtungen

In diesen Tagen gehen zahlreiche Kinder zum ersten Mal in die Kita oder zu ihrer Tagesmutter. Das ist für die Kleinen ein großer Schritt – aber auch für die Eltern, die ihre Schützlinge in die Hände von zunächst noch fremden Menschen geben. Das erfordert großes Vertrauen: sowohl in die Qualität der Kindertageseinrichtung als auch in die dort angestellten Fachkräfte.

Eine Umfrage des Politik- und Sozialforschungsinstituts Forsa unter 1.000 Eltern mit Kindern in Kindertageseinrichtungen ergab, dass Eltern den Erzieherinnen und Erziehern dieses Vertrauen entgegenbringen. Sie sind zudem überzeugt, gut einschätzen zu können, wie es um die Qualität in ihren Einrichtungen bestellt ist.

Die vollständige Umfrage können Sie auf der Webseite des Bundesprogramms „Qualität vor Ort“ einsehen.

Letzte Aktualisierung: 02.11.2017