Handreichung „Im Netz der Neuen Medien – Sicherer Umgang mit Internet, Handy und Computerspielen“

Unser Alltag wird zunehmend durch elektronische Medien bestimmt. Sie dienen der Information, der Kommunikation so wie der Unterhaltung und sind in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und in vielen anderen Bereichen unverzichtbar geworden. Medien sind auch „Miterzieher“: Neben Familie, Freundeskreis, Schule oder Kirche beeinflussen sie die Wertvorstellungen und Verhaltensweisen unserer Kinder und Jugendlichen erheblich. Junge Menschen wachsen mit Medien auf. Umso mehr sind Eltern, Lehrkräfte und Erziehungsverantwortliche in der Pflicht, sich mit diesen im Interesse ihrer Kinder auseinanderzusetzen.

Die Handreichung „Im Netz der Neuen Medien – Sicherer Umgang mit Internet, Handy und Computerspielen“ für Lehrkräfte, Fachkräfte in der außerschulischen Jugendarbeit und Polizei wurde vom Programm Polizeiliche Kriminalprä­vention der Länder und des Bundes herausgegeben und kann kostenlos als PDF auf der Seite www.polizei.sachsen.de heruntergeladen werden.

Letzte Aktualisierung: 24.10.2017