Filmpaket zur "Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis"

Bildung für nachhaltige Entwicklung soll zu zukunftsfähigem Handeln und kritischem Denken befähigen und sollte deshalb in der frühkindlichen Bildung als Thema fest verankert sein. BNE kann Kindern dabei helfen, die Welt in ihrer Komplexität besser verstehen.

Das Haus der kleinen Forscher hat zu diesem Thema ein Paket von Filmen veröffentlicht, dass aus einer Animation und acht Praxisbeispielen besteht. Die Filme zeigen, wie zu unterschiedlichen Schlüsselthemen der Nachhaltigkeit geforscht, entdeckt, diskutiert und philosophiert wird.

Im Zentrum der Filme stehen bewusst nicht nur Best Practice Beispiele. Zu sehen sind unter anderem Kitas, die gerade erst ihren Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung gefunden haben. Auch Probleme, die im Alltag entstehen können, werden thematisiert, so z. B. "Wasser und Hygiene" oder "Weiterverwendung und Upcycling".

Die acht Praxisbeispiele können als Anschauungsmaterial für Teamsitzungen, interne Fortbildungen, Elternarbeit, Konferenzen etc. verwendet werden, der Animationsfilm "Was ist BNE?" darf frei geteilt und verbreitet werden.

Weitere Informationen und die Filme zum Download finden Sie auf dem Campus des Hauses der kleinen Forscher unter campus.haus-der-kleinen-forscher.de.

Letzte Aktualisierung: 04.06.2019