Erzieherinnengesundheit – Handbuch für Kita-Leitungen und Kita-Träger

Mit dem Gesundheitsziel „Gesund aufwachsen“ stellt das Sächsische Staatsministerium für Soziales gemeinsam mit Partnern aus der Praxis und der Forschung diese Themen für Kinder, ihre Eltern und Kitas in den Mittelpunkt. Damit gesundes Aufwachsen im Sinne des Sächsischen Bildungsplanes in Kitas gelingt, brauchen unsere Kinder fachkompetente und engagierte Erzieherinnen und Erzieher, die in der Lage sind, Verhalten und Verhältnisse in Kitas gesundheitsfördernd zu verändern.

Das Handbuch ist das Ergebnis der intensiven Zusammenarbeit von Partnern aus Forschung und Praxis, insbesondere der TU Dresden, Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin, sowie der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, der Innungskrankenkasse Sachsen und der Unfallkasse Sachsen.

Alle Informationen zu dieser Veröffentlichung finden Sie auf der Webseite www.publikationen.sachsen.de

Letzte Aktualisierung: 28.11.2017