Broschüre „Qualitätskriterien für die Kindertagespflege“

Die quantitative Entwicklung der Kindertagespflege in den letzten Jahren war enorm. Ziel in Sachsen ist aber auch die qualitative Weiterentwicklung der familiennahen Kindertagespflege.

Die vorliegenden „Qualitätskriterien für die Kindertagespflege im Freistaat Sachsen“ wurden vom Fachgremium „Qualität in der Kindertagespflege“, in dem alle Bereiche und Ebenen der sächsischen „Kindertagespflegelandschaft“ vertreten waren, erarbeitet. Dabei haben die Verfasserinnen und Verfasser die Rolle der Eltern, die die Hauptverantwortung für die Bildung und Erziehung ihrer Kinder tragen, immer mitgedacht.

Die Qualitätskriterien sollen als Standard setzende Arbeitshilfe die Grundlage für transparente und vergleichbare fachliche Entscheidungen in Sachsen sein und detaillierte Orientierung für reflektierende, kooperative, fachliche Beratungsprozesse mit den Kindertagespflegepersonen sowie den weiteren Beteiligten bieten.

Broschüre als PDF

Letzte Aktualisierung: 02.11.2017