Broschüre: Kinderschutz ganz praktisch – Sächsisches Handlungskonzeptes für präventiven Kinderschutz

Drei Jahre sind ein guter Zeitraum für eine erste Bilanz. Was haben wir erreicht? Was wurde von den Maßnahmen des 2008 veröffentlichten „Sächsischen Handlungskonzeptes für präventiven Kinderschutz“ bereits umgesetzt? Was ist noch zu tun? Die Broschüre zeigt die prozesshafte Weiterentwicklung des Handlungskonzeptes in den vergangenen Jahren, gibt Auskunft über den Stand der eingeleiteten Maßnahmen und präsentiert gute Beispiele aus der kommunalen Netzwerkarbeit.

Hier können Sie die Broschüre downloaden.

Herausgeber: Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Letzte Aktualisierung: 07.11.2017