Quast – Kriterienkatalog zur Erfassung der Qualität der Arbeit mit Kindern über sechs Jahren

Das Sozialpädagogisches Institut NRW als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Fachhochschule Köln (SPI) entwickelte in den vergangenen Jahren einen Kriterienkatalog zur Erfassung der Qualität der Arbeit mit Kindern über sechs Jahren. An der Entwicklung und Erprobung waren die drei Bundesländer Bremen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen beteiligt.

Die Qualität der sozialpädagogischen Arbeit in Tageseinrichtungen und Offenen Ganztagsgrundschulen ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie Kinder ihre sozialen, emotionalen und schulischen Kompetenzen entfalten können. Diese Qualität zu sichern und auszubauen, ist Ziel des Kriterienkatalogs. Er spiegelt nicht nur alle relevanten Inhalte im Umgang mit Kindern im Alter von 6 – 12 Jahren wider, sondern stellt sie auch in einen pädagogischen Begründungszusammenhang. Neu ist die Aufnahme der Offenen Ganztagsgrundschulen einschließlich der Qualitätsfeststellungsverfahren für diesen Bereich.

Die entwickelten Materialien sind bundesweit die einzigen, die speziell die Altersgruppe der Schulkinder im Blick haben und die praxisverknüpft entwickelt sowie intensiv erprobt wurden.

Auszüge aus dem Nationalen Kriterienkatalog finden Sie hier

Letzte Aktualisierung: 28.11.2017