QM-System und Instrumente des DRK-Landesverbandes Sachsen e.V.

In den letzten Jahren wurden in der ambulanten und stationären Altenhilfe, der Behindertenarbeit, der Kinder- und Jugendhilfe sowie im Rettungsdienst des DRK Landesverbandes Sachsen e.V. Qualitätsmanagementsysteme nach der DIN EN ISO 9001- 2000 aufgebaut.

Beim LoQ (Leitbildorientiertes Qualitätsmanagement) erfolgt die Qualitätsentwicklung unter intensiver Einbeziehung des Leitbildes für DRK-Kindertageseinrichtungen. Dabei sind alle Mitarbeiter der Einrichtung in Form von Qualitätszirkeln aktiv in den Qualitätsprozess einbezogen.

Es ist nachweisbar, dass die konsequente Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems

  • die Qualität messbar steigert,
  • die Effektivität und Effizienz der Dienstleistung erhöht,
  • und sich positiv auf die Motivation der Mitarbeiter auswirkt.

Die Prozesse werden transparenter, Leistungen und Verfahren werden standardisiert, wodurch die Handlungssicherheit für Führungskräfte und Mitarbeiter steigt.

Kontakt:
Landesgeschäftsstelle DRK Landesverband Sachen e.V.
Kontaktdaten

Letzte Aktualisierung: 17.05.2018