Kindeswohlgefährdung erkennen und richtig behandeln
am 02.06.2022 in Oschatz

Immer wieder sind Fachkräfte unsicher, wenn es um das Thema Kindeswohl geht. Dabei steht häufig die Frage im Mittelpunkt, wo Kindeswohlgefährdung beginnt und welche Erziehungsinhalte Fachkräfte akzeptieren müssen. Außerdem stehen Fachkräfte vor der Herausforderung, wie sie einen Verdacht bei den Eltern ansprechen und welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit es gibt. Das Seminar hilft Ihnen, Anzeichen für eine Kindeswohlgefährdung zu erkennen und diese dabei deutlich von ungünstigen Entwicklungsbedingungen zu unterscheiden.

Veranstaltungsinformationen: keine Angabe

Zielgruppe(n):

  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen):

Frau Jaqueline Hofmann

Preis: 64,00 EUR

Website: https://www.vhs-nordsachsen.de/s/KFOZ10501

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Volkshochschule Nordsachsen
Dr.-Külz-Ring 9
04838 Eilenburg

Telefon: 03421 / 7587211

E-Mail: info@vhs-nordsachsen.de

Website: http://www.vhs-nordsachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.