Schutzkonzepte in der Kindertageseinrichtung realisieren (K 13)
vom 23.06.2022 bis 25.11.2022 in Chemnitz

Jede Kindertageseinrichtung ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die betreuten Kinder ohne Beeinträchtigungen aufwachsen können. Dazu ist ein einrichtungsbezogenes Schutzkonzept zu realisieren. In der "Empfehlung des Landesjugendamtes zur Erstellung von Schutzkonzepten in sächsischen Kindertageseinrichtungen" stehen die Reflexionsprozesse des Teams zum Umgang mit den Kindern im Mittelpunkt, die per Dokumentation auch bindende und langfristige Wirkung entfalten sollen.

In dieser Fortbildung werden die Ebenen Prävention, Intervention und Aufarbeitung thematisiert. Bei der Prävention steht die Gefährdungsanalyse im Fokus. In Bezug auf die Intervention wird der Frage nachgegangen, wie ein Ablaufplan erstellt werden kann, in dem die Zuständigkeiten bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung festgeschrieben sind. Die juristische und sozialwissenschaftliche Aufarbeitung ist der dritte wichtige Aspekt.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Fachimpulse zur Gestaltung von Gruppenreflexionen
  • Durchführung von Gefährdungsanalysen
  • Unterscheidung zwischen vagem, konkretem und ausgeräumten Verdacht
  • gruppenbezogene Reflexion und Problembearbeitung
  • Moderation von Arbeitsprozessen im Team
  • Literaturhinweise

Veranstaltungsinformationen:

Kreis der Teilnehmenden:

Trägervertretungen, Leitungen und konzeptverantwortliche Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen

Termine:

Teil 1: 23.06.-24.06.2022

Teil 2: 06.09.-08.09.2022

Teil 3: 25.11.2022

Ort:

Jugendherberge Chemnitz "eins"

Anmeldeschluss:

22.04.2022

Bemerkungen:

Dieses Fortbildungsangebot umfasst sechs Tage mit Praxisphasen. Eine Teilnahme nur an einzelnen Tagen ist nicht möglich.

Teilnahmeentgelt:

50 € pro Tag, insgesamt 300 € für 6 Tage

Zielgruppe(n):

  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen

Referent*in(nen):

Prof. Dr. phil. Barbara Wolf, Hochschule Mittweida

Jana Juhran, Diplom-Sozialpädagogin, Sozialtherapeutin; Institut 3L; Dresden

Preis: 300,00 Euro

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/fortbildung-3946.html

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.