Resilienz und Selbstfürsorge im Beruf - Einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen entwickeln (K 12)
vom 20.06.2022 bis 22.06.2022 in Chemnitz

Belastungserfahrungen und Krisen gehören zum Leben. Oft stehen in diesen Situationen bisherige verlässliche Strukturen in Frage, muss Bewährtes losgelassen werden. Kommen in beruflichen Anforderungssituationen Zweifel darüber auf, wie sie sich bewältigen lassen, entsteht Stress, der die Gesundheit und das Wohlbefinden von einzelnen beeinträchtigt.

Wie es gelingt, mit aufreibenden Situationen gelassener umzugehen, Sicherheit zu gewinnen und auch in Krisenzeiten einen offenen, wertschätzenden Umgang im Team zu halten, soll im Mittelpunkt dieses Kurses stehen. Die Teilnehmenden erfahren, wie sich die Fähigkeit zur Resilienz durch ein Freisetzen neuer Handlungsmöglichkeiten stärken lässt. Dazu kommen auch ausgewählte Übungen aus den Bereichen Musik, Tanz und Bildender Kunst zum Einsatz.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Assoziationen zu den Begriffen "Resilienz" und "Selbstfürsorge"
  • Verhältnis von Spannung und Entspannung
  • Reflexion eigener beruflicher Belastungserfahrungen
  • persönliche Kraftquellen auf- und erspüren
  • kreative Zugänge zu Resilienz
  • Stärkung der eigenen Souveränität, Handlungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit

Veranstaltungsinformationen:

Kreis der Teilnehmenden:

Pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespflegepersonen

Termin:

20.06.-22.06.2022

Ort:

Jugendherberge "eins" Chemnitz

Anmeldeschluss:

08.04.2022

Teilnahmeentgelt:

50 € pro Tag, insgesamt 150 €

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen):

Sabine Lippold, Diplom-Psychologin, Theaterwissenschaftlerin, Tanzpädagogin; Wiesbaden

Andreas Nordheim, M. A. Pädagogik, Musikpädagogik, Psychologie; Leipzig

Preis: 150,00 Euro

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/fortbildung-3946.html

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.