Aggressive, problematische und Außenseiterkinder als pädagogische Herausforderung
am 14.09.2022 in Dresden

In dieser Veranstaltung wird auf die Thematik von aggressiven und störenden Kindern sowie Einzelgängern in Gruppen eingegangen. Solche Kinder verhalten sich abweichend, problematisch, oft "einfach anders".
Hierzu werden Vorschläge und Verhaltensmöglichkeiten zum professionellen Umgang mit solchen Kindern vorgestellt und in systematischer Form zusammengefasst. Zusätzlich wird ein Modell erarbeitet, mit dessen Hilfe sich die Auswahl der richtigen Intervention oder Verhaltensweise, Selbstbehauptung und das Durchsetzen von pädagogischen Einflüssen und Interessen besser erreichen lassen. Die entsprechenden Möglichkeiten werden an konkreten Beispielen aus Ihrer Arbeit geübt und vertieft.

Inhalte:
•    Aggressive, störende und Außenseiterkinder als pädagogische Herausforderung  
•    Hintergründe und Ursachen des Verhaltens
•    mögliche Verhaltens- und Einflussmöglichkeiten bei solchen Kindern
•    Systematisches Modell – Was kann ich bei welchem Kind konkret (!) tun
•    Vertiefen des Modells an eigenen Beispielen
•    Erarbeiten und Vertiefen individueller Handlungsmöglichkeiten

Voraussetzungen: entsprechende Grundqualifikation oder Fachrichtung bzw. Arbeitsschwerpunkt

Zielgruppe: Lehrer_innen, Erzieher_innen, Pädagog_innen, Tagesmütter/väter und andere Fachkräfte des Sozial- und Gesundheitswesens

Veranstaltungsinformationen:

Fortbildungszeiten: 9:00-16:30 Uhr

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen):

Leitung: Dr. Holger Müller, Dipl.-Psychologe

Preis: 110,00

Website: https://www.ehs-dresden.de/weiterbildung/seminare/details/?tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=628

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Sofi - Sozialwissenschaftliches Fortbildungsinstitut an der ehs Dresden
Dürerstr. 25
01307 Dresden

Telefon: 0351-4690240

E-Mail: sofi@ehs-dresden.de

Website: http://www.ehs-sofi.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.