Einfach mal machen - Improvisationstheater mit (Hort-)Kindern
am 18.03.2021 in Dresden

Beim Theaterspielen setzen sich Kinder auf besondere Weise mit sich und ihrer Umwelt auseinander. Ganz wer anders, ganz man selbst?

Mit etwas Anleitung lernen sie dabei sowohl ihren Körper und seine Verwandlungsmöglichkeiten als auch die Fähigkeiten, eigene Gefühle auszudrücken kennen.

Uns interessiert die Phantasie und der Ideenreichtum, die sich im Theaterspielen zeigen und entwickeln lassen. Gemeinsam probieren wir verschiedene Übungen aus, die helfen, Spontanität und Kreativität beim gemeinsamen

Agieren in der Gruppe zu stärken. Wir lernen Techniken kennen, wie Kinder für ihre Figuren eigene Worte finden und wie sie mit Rhythmus, Klang und Bewegung das Spiel intensivieren können.

Improvisationstheater bietet einen unerschöpflichen Fundus, um in gegenseitiger Achtung eigene Hemmungen abzubauen, Vertrauen zu stärken, Selbstbewusstsein zu stärken und sowohl Konzentration als auch Phantasie zu entwickeln.

Inhalte:

Nachdenken übers Theaterspielen

Improvisationstheater: Idee und Durchführung

Improvisieren mit Grundschulkindern

Selbsterfahrung, Verwandlung, Freude & Erkenntnis

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstr. 1

01069 Dresden

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen

Referent*in(nen): keine Angabe

Preis: 89.00 €

Website: www.awv.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.