Lebendige Geschichten erzählen
am 15.10.2020 in Dresden

"Wir verstehen alles im menschlichen Leben durch Geschichten." (Jean-Paul Satre)

Wenn wir schönes erlebt haben, können wir davon erzählen. So erfahren bereits die Kleinsten von den wunderbaren Möglichkeiten des Lebens. In Kleingruppen und mit Abstand wird erlebbar, wie durch kleine "Tricks" eine Geschichte, von Anfang an, lebendig und fühlbar wird. Dabei ist das Spiel, die Bewegung, der Gesang, das Einbeziehen der Sinne Grundlage für tolle Geschichten, die im Hier und Jetzt entstehen, sich entwickeln dürfen und in Erinnerung bleiben für das eigene Wachstum.

Inhalt:

  • ? mit Alltagsgegenständen ins Erzählen kommen ?
  • Kleinkinder zur Sprache motivieren ?
  • Erweiterung des eigenen mimischen Ausdrucks ?
  • Die ganze Welt besteht aus Bildern, die erzählt werden wollen. ? Ein Buch kann so viel mehr – mit Büchern erzählen.
  • singend erzählen
  • lustige aktivierende Bewegungsgeschichten

Veranstaltungsinformationen:

Veranstaltungszeit:

09:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Evangelische Tagungs- und Freizeitstätte Dresden (Heideflügel 2, 01324 Dresden)

Veranstaltungskosten:

inkl. Getränke und Verpflegung

Anmeldeschluss:

20 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Zielgruppe(n):

  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Peggy Hoffmann

Preis: 37,50

Website: https://iks-sachsen.de/fortbildungskalender#tg324

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen
Stiftstr. 11
08056 Zwickau

Telefon: 0375/ 883 780 01

E-Mail: info@iks-sachsen.de

Website: https://iks-sachsen.de/

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.