Zuhören lernen mit "Lilo Lausch" - Sprachbildung beginnt mit Zuhören
vom 10.06.2020 bis 11.06.2020 in Dresden

Während der zweitägigen Basisfortbildung erhalten Sie wirkungsvolle Methoden und mehrsprachige Materialien für die alltagsintegrierte Zuhör- und Sprachbildung sowie für die Zusammenarbeit mit Familien.

Aufmerksames Zuhören legt die Basis für Beziehungen und Bindungen, stärkt die Zusammenarbeit mit Eltern, fördert das Lernen von Sprache(n) sowie einen respektvollen Umgang miteinander. 

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis wird verdeutlicht, wie "Lilo Lausch" im pädagogischen Alltag und in Kleingruppen gestaltet werden kann (z.B. im Morgenkreis, in der Mittagspause oder während Ausflügen). Direkt im Anschluss an die Basisfortbildung können Sie das Konzept in Ihrer Einrichtung umsetzen.

Sie lernen Methodenkenntnisse für:

  • Zuhörbildung als Basis für Lernprozesse und gelingende Kommunikation
  • alltagsintegrierte mehrsprachige Sprach- und Medienbildung 
  • Zusammenarbeit mit Eltern (verschiedener Herkunft)
  • Stärkung einer wertschätzenden Kommunikation zwischen pädagogischen Fachkräften, Familien und Kindern 
  • spielerischer Umgang mit den mehrsprachigen "Lilo Lausch"-Materialien, wie der handgefilzten "Lilo Lausch"-Handpuppe, dem "Lilo Lausch"-Handbuch mit praxisnahen Anregungen und Spielen für die Zuhör- und Sprachbildung sowie CDs, Bücher und Hörbücher in mehr als 50 Sprachen mit Geschichten, Versen, Liedern und Reimen
  • sensitiver Umgang mit sprachlicher und kultureller Vielfalt

Die Fortbildungen finden in kleinen Gruppen von bis zu 16 Teilnehmer*innen statt. Zudem bieten wir Inhouse-Schulungen an.

Veranstaltungsinformationen:

Kindertagesstätten können sich auf ein Stipendium im Wert von 1000 € bewerben. Der Eigenanteil liegt bei 200 €. (100 Euro pro Person für zwei Tage) 

Das Stipendium umfasst die:

* zweitägige "Lilo Lausch"-Basisfortbildung für zwei Teilnehmer*innen

* mehrsprachige Lilo Lausch-Materialbox im Wert von 350 Euro

darin enthalten:

- das "Lilo Lausch"-Handbuch mit Zuhör-Spielen und praktischen Anregungen für die Zuhör- und Sprachbildung

- die handgefilzte "Lilo Lausch"-Handpuppe

- Bücher und Hörbücher mit Geschichten, Liedern, Versen und Reimen in mehr als 50 Sprachen

- Geräusche-CDs und die "Lilo Lausch läuft leise"-CD von Fredrik Vahle

Die beiden teilnehmenden Fachkräfte können an zwei verschiedenen Terminen geschult werden. Für Einrichtungen mit besonderem Förderbedarf kann der Eigenanteil entsprechend reduziert werden.

Aktuelle Bewerbungsfrist für ein Stipendium ist der 30. April 2020.

Bewerbungsunterlagen downloaden:

http://www.lilolausch.de/jetzt-bewerben-30-kita-stipendien-zu-vergeben/?pos=4315

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Die praxisnahen Fortbildungen werden von Fachreferenten für Frühe Sprach- und Zuhörbildung, Medienpädagogen, Sprachtherapeuten und Sprachheilpädagogen mit langjähriger Praxiserfahrung geleitet. 

Preis: 1200 € (beachten sie unsere Fördermöglichkeiten)

Website: http://www.lilolausch.de/materialien-fortbildung/

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Stiftung Zuhören
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Telefon: 0691558292

E-Mail: lilolausch@stiftung-zuhoeren.de

Website: http://www.lilolausch.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.