Schreien, Beißen, Schlagen, Kratzen - Pädagogische Herausforderungen im Umgang mit Kleinkindern (K 13)
am 04.07.2020 in Dresden

Aggressive Verhaltensweisen und Wutausbrüche von Kleinkindern stellen an Krippenerzieher/-innen und Kindertagespflegepersonen besondere pädagogische Anforderungen. Um professionell und feinfühlig auf dieses kindliche Verhalten reagieren zu können, sind Kenntnisse zu den Verhaltensursachen und Verständnis für die individuellen Bedürfnisse des Kindes erforderlich.

Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmer/-innen werden im Seminar gemeinsam Handlungsmöglichkeiten für den Umgang mit besonders herausfordernden Verhaltensweisen von Kleinkindern entwickelt und spielerisch erprobt.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • entwicklungspsychologisches Hintergrundwissen
  • Ursachen von aggressiven Verhaltensweisen
  • Fallbesprechung, u. a. anhand von Videosequenzen
  • Handlungsstrategien bei herausfordernden Verhaltensweisen
  • Elterngespräche

Teilnehmerkreis: Kindertagespflegepersonen, außerdem pädagogische Fachkräfte, die im Krippenbereich tätig sind

Veranstaltungsinformationen:

Veranstaltungsort: Evangelische Tagungs- und Freizeitstätte Dresden

Anmeldeschluss: 20.05.2020

Zielgruppe(n):

  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Heidi Vorholz, Dipl.-Sozialpädagogin, Mediatorin; Radeberg

Preis: 45 €

Website: www.lja.sms.sachsen.de/Fortbildung

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/Landesjugendamt.html

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.