Chancengleichheit für alle? Über den Umgang mit bildungsfernen Eltern
am 03.07.2020 in Dresden

Das häusliche Umfeld, die soziale Situation der Sorgeberechtigten und deren Bildungsniveau beeinflussen die Entwicklung und das Lernverhalten der Kinder in starkem Maße.

In diesem Seminar geht es um die Erfassung einer solchen pädagogischen Situation und die Erarbeitung von zielorientierten Handlungsstrategien.

Inhalte:

  • Das Bildungsverhalten der Kinder beobachten und dokumentieren
  • Elterngespräche auswerten
  • Erscheinungen der Kinderarmut erkennen
  • Kollegiale Fallberatung durchführen
  • Handlungsstrategien ableiten, umsetzen und Entwicklungsergebnisse bewerten

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 89,00 €

Website: www.awv.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.