Prävention mit Kindern in suchtbelasteten Familien
vom 21.05.2019 bis 22.05.2019 in Dresden

Teil 1: Basiskurs zur Prävention mit Kindern in suchtbelasteten Familien

Die zweiteilige modulare Weiterbildung ermöglicht es Ihnen, als pädagogische Fachkraft in Kita, Hort, in der Tagespflege oder im Verein den Schutzauftrag bei einer vermuteten starken Belastung eines Kindes oder bei vermuteter Kindeswohlgefährdung im Kontext einer Suchterkrankung zu erkennen und die Unterstützung des betroffenen Kindes innerhalb des Auftrages Ihrer Einrichtung zu leisten. Sie machen sich mit Methoden aus der Suchtprävention und der therapeutischen Arbeit mit Kindern vertraut. Außerdem lernen sie die konkrete Arbeit einiger Fachdienste wie der Einzel- Beratung für betroffene Kinder sowie der sozialpädagogischen Familienhilfe kennen.

 Wir werden im Basiskurs auf folgende Fragen eingehen:

  • Die Dynamik von Suchterkrankungen: Betroffen ist meist eine ganze Familie!
  • Die besondere Situation der belasteten Kinder
  • Pädagogische und therapeutische Unterstützung der Kinder, konkret durch die Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Kollegiales Fallverstehen/kollegiale Fallberatung

ZielgruppenMitarbeiter/-innen von öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe, von Hort, Schule, aus der Tagespflege und Familienbildung

Veranstaltungsinformationen:

Bitte wenden Sie sich für Rückfragen an den DKSB LV Sachsen e.V.

Sie können sich bereits online unter der Veranstaltungsnummer D9/2019 anmelden.

Im November findet ein weiteres 2tägiges Vertiefungsseminar statt.

Zielgruppe(n):

  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Angela Lüken, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V. und ein interdisziplinäres Team

Preis: 150,-

Website: www.kinderschutzbund-sachsen.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

DKSB Landesberband Sachsen e.V.
Klopstockstraße 51
01157 Dresden

Telefon: 0351/4242044

Fax: 0351/ 4242066

E-Mail: info@kinderschutzbund-sachsen.de

Website: http://www.kinderschutzbund-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.