Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe? Vom Umgang mit kindlicher Sexualität in Abgrenzung zu sexuellen Übergriffen unter Kindern
vom 23.05.2019 bis 24.05.2019 in Dresden

Menschen sind von Beginn an sexuelle Wesen. In der Arbeit sind Pädagog_innen mit unterschiedlichsten sexuellen Handlungen von Kindern konfrontiert. Oft besteht Unsicherheit, ob das Verhalten der Kinder "normal" ist oder einen sexuellen Übergriff darstellt, der ein Eingreifen erfordert.

Die Fortbildung verschafft Handlungssicherheit in der Einschätzung und dem Umgang mit kindlichen sexuellen Aktivitäten und sexuellen Übergriffen unter Kindern.

Welche sexuellen Aktivitäten sind altersentsprechend? Wie können Pädagog_innen darauf reagieren? Welche Handlungen sind in der Einrichtung vertretbar? Wie können Kinder in ihrer sexuellen Entwicklung unterstützt werden? Wie können Fragen und Sorgen der Eltern fachlich kompetent bearbeitet werden? Woran erkennen Pädagog_innen sexuelle Übergriffe? Wie ist bei sexuellen Übergriffen zu handeln? Wie kann die Einrichtung diese vorbeugen?

Dazu wird praxisnah zu folgenden Schwerpunkten gearbeitet:

- Kindliche Sexualität und Erwachsenensexualität: zwei verschiedene Paar Schuhe

- Psychosexuelle Entwicklung

- Doktorspiel oder sexueller Übergriff? Unterscheidung von einvernehmlicher kindlicher Sexualität und sexuellen Übergriffen unter Kindern

- fachlicher Umgang bei sexuellen Übergriffen unter Kindern

- Sexualpädagogisches Konzept für Einrichtungen: fachlicher Konsenses, sexuelle Bildung, Handlungssicherheit, Prävention.

Veranstaltungsinformationen:

Umfang: 20 Ustd. (2 Tag)

Anmeldeschluss: 18.04.2019

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Christiane Hentschker-Bringt,

Dipl.-Soz.päd.(FH), Systemische Familientherapeutin (DGSF), Mitarbeiterin von Shukura - Fachstelle zur Prävention sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen der AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Preis: 180,00 Euro

Website: https://www.ehs-dresden.de/weiterbildung/seminare/details/?tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=433

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Sofi - Sozialwissenschaftliches Fortbildungsinstitut an der ehs Dresden
Dürerstr. 25
01307 Dresden

Telefon: 0351-4690240

E-Mail: sofi@ehs-dresden.de

Website: http://www.ehs-sofi.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.