Resilienz – Widerstandskraft von Kindern
am 09.09.2019 in Dresden

Resilienz meint Widerstandskraft angesichts von Krisen und belastenden Ereignissen. Dieses "psychosoziale Immunsystem" wird im Laufe des Lebens erworben. Bereits Kinder sehen sich mit diversen kritischen Lebensereignissen konfrontiert. Es ist auch Aufgabe der Erzieher Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von herausfordernden Lebenssituationen zu begleiten und ihnen zu helfen, ihre individuelle Widerstandskraft zu entdecken, zu erhalten und zu stärken.

Inhalte:

  • Ergebnisse der Resilienzforschung
  • Analyse von Risiko- und SchutzfaktorenPrävention und Resilienzförderung in der Kita
  • Gezielte pädagogische und spielerische Förderung
  • Erprobung von praktischer Umsetzung (z. B. im Spiel)
  • Bearbeitung von Fallbeispielen: Ableitung von Unterstützungsmöglichkeiten

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.