Arbeit mit Kindern und Familien in schwierigen Lebenssituationen
am 02.07.2019 in Dresden

Wenn Kinder und deren Familien in Not geraten und sich Probleme zuspitzen, sind umsichtige Helfer und empathische, gut informierte und vor allem sichere Erzieher gefragt. In unserem Seminar befassen wir uns mit Reaktionsmöglichkeiten und Hilfsangeboten für in Not geratene Kinder. Ein Schwerpunkt liegt auch auf Aspekten der Psychohygiene der Helfer.

Inhalte:

  • ressourcenorientierter Blick auf Notfälle
  • Prävention und Intervention in Netzwerkarbeit
  • Psychohygiene für den distanzierten und professionellen Helfer

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.