Experimentelles Musiktheater
am 26.06.2019 in Dresden

Kantinengeklapper, Kaufhausgewühl, Schulhofgeschrei. Es gibt Geschichten, die einen ganz eigenen Rhythmus haben und Szenen, in denen nicht nur Worte und Bilder, sondern Geräusche und Musik die Hauptrolle spielen.

Für ein außergewöhnliches Projekt in Ihrer Einrichtung gibt dieses Seminar wertvolle Impulse. Sie erfahren, wie Sie gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen Beobachtungen aus dem Alltag in Bilder, Klänge und Bewegungen umwandeln und auf diese Weise ein ganz besonderes Event in Ihrer Einrichtung gestalten können.

Inhalte:

  • Alltagsbeobachtungen und künstlerischer Ausdruck
  • Der rote Faden: Dramaturgie und praktische Gestaltung einer Performance
  • Körperpercussion, Musik mit Alltagsgegenständen und Silbenspiele als Ausdrucksmöglichkeiten in der künstlerischen Projektarbeit
  • Praktische Hinweise für die Probenarbeit

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.