Erziehergesundheit – Gefährdungen und Ressourcen
am 24.06.2019 in Dresden

Erzieher haben einen anspruchsvollen Beruf: Ihre Aufgaben verlangen physischen, emotionalen, sozialen und kommunikativen Einsatz unter oft schwierigen Rahmenbedingungen.

Die besonderen Belastungen wurden in den letzten Jahren langsam auch in der Öffentlichkeit und von Trägern (an-)erkannt – Gesundheitsförderung ist zu einem wichtigen Thema geworden.

Es liegen zahlreiche Ideensammlungen für verbesserte Arbeitsbedingungen vor. Wir besprechen anhand typischer Belastungen, welche Möglichkeiten der Gesundheitsförderung Sie individuell und im Team umsetzen können.

Inhalte:

  • Lärmbelastung in der Kita – Gegenstrategien
  • Rückenleiden – Tipps zum Gehen, Stehen, Sitzen und Tragen in der Kita
  • Konflikte und Stressoren aufgrund von Arbeitsbelastungen – Identifizieren von Stressquellen und Entwickeln individueller Bewältigungsstrategien
  • Persönliche (Dauer-)Belastung: Individuelle Maßnahmen zur Stressreduktion

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf  Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.