Antiaggressionstraining
am 09.05.2019 in Dresden

Wie entstehen Aggressionen und warum sind sie auch überlebenswichtig? Warum ist es sinnvoll diese zu erkennen? Welche Methoden und Übungen kann ich im pädagogischen Bereich einsetzen um Kinder individuell zu stärken und sensibel für den "Nächsten" zu machen? Ein "faustloses" Konflikttraining und stärkendes Selbstsicherheitstraining soll Zusammenhänge und Wege zur Deeskalation aufzeigen und Ihnen helfen, Aggressionen im Griff zu behalten.

Inhalte:

  • Kompetenztraining
  • Methoden und Übungen der individuellen Stärkung
  • Konflikttraining faustlos
  • Zusammenhänge und frühzeitiges Deeskalieren

Veranstaltungsinformationen:

Termin: 09.05.2019, 08:30 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1 (Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf  Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

Website: https://awv.de/index.php/antiaggressionstraining-ue6.html

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.