111 Gründe, Polen zu lieben... (öffentliche Buchlesung)
am 28.03.2019 in Görlitz

Die Veranstaltung ordnet sich in den Fortbildungszyklus´ „Groß für Klein – Duzi dla malych“ der Sächsischen Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung ein. 

Der Buchautor Dr. Matthias Kneip nimmt die Zuhörer mit auf eine unterhaltsame literarische Reise durch unser Nachbarland Polen. Dabei wird sein Buch „111 Gründe Polen zu lieben – Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt“ im Mittelpunkt stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsinformationen:

Die Veranstaltung findet von 15:30 - 18:30 Uhr im KulTourPunkt im Bahnhof Görlitz, Bahnhofstraße 76 statt. 

Für die Teilnahme an der Fortbildung stellt Ihnen die Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung eine Bestätigung aus. Wer mind. 4 Veranstaltungen belegt, erhält zusätzlich eine umfangreiche Materialsammlung mit Spiel-, Lern-und Arbeitsmaterialien für die frühe nachbarsprachige Bildung

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Dr. Matthias Kneip, Deutsches Polen-Institut in Darmstadt 

Preis: kostenfrei

Website: https://www.nachbarsprachen-sachsen.eu/de/111-gruende-polen-zu-lieben-buchlesung.html

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

Telefon: 03581 663-9307

Fax: 03581 663-69307

E-Mail: nachbarsprachen.sachsen@kreis-gr.de

Website: http://www.nachbarsprachen-sachsen.eu

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.