Fachforum "Lebensumstände von Kindern in Trennungssituationen"
am 12.04.2019 in Mittweida

Das Institut 3L der Thüringer Sozialakademie gGmbH lädt herzlich zum nächsten Fachforum im Rahmen des sächsischen Landesmodellprojektes "Inklusion in Kindertageseinrichtungen" ein.

Im nächsten Fachforum sind Sie herzlich eingeladen, mit Hagen Gneuß, als Verfahrensbeistand und Umgangspfleger in den Dialog zu treten. Sie werden Einblicke in die Lebensumstände von Kindern in Trennungssituationen erhalten und gemeinsam mit ihm zu Möglichkeiten und Herausforderungen im eigenen pädagogischen Alltag diskutieren können.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Was bedeutet es aus Sicht des Kindes, wenn sich die Eltern trennen und streiten?
  • Welche Auswirkungen sind in welchem Entwicklungsalter zu erwarten?
  • Wie kann ich das Kind im pädagogischen Alltag unterstützen? 

Veranstaltungsinformationen:

Am:         12. April 2019 von 10:00 – 13:00Uhr

Ort:         Hochschule Mittweida

               Zentrum für Medien und Soziale Arbeit

               Bahnhofstraße 15

               09648 Mittweida

Der Raum wird ausgeschildert. Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.inklusion-sachsen.de

Kosten:  18,00 € (Studierende der Hochschule Mittweida können nach Angabe ihrer Matrikelnummer sowie Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung zum Einlass kostenlos teilnehmen/Bitte bei der Anmeldung vermerken)

Anmeldungen bis zum 9. April 2019 unter www.institut3L.de

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Hagen Gneuß

Diplom-Sozialpädagoge, Geschäftsbereichsleiter Bildung und Soziales Sachsen der Thüringer Sozialakademie gGmbH, Verfahrensbeistand und Umgangspfleger beim Familiengericht Dresden

Preis: € 18,00

Website: www.institut3l.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Institut 3L
Leon-Pohle-Straße 4
01219 Dresden

Telefon: 0351 - 475 84 53

Fax: 0351 - 475 84 49

E-Mail: sachsen@institut3l.de

Website: http://Institut3l.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.