Fröbelfachkraft (AKI)
vom 18.11.2019 bis 21.09.2021 in Limbach-Oberfrohna

Sie lernen innerhalb von zwei Jahren auf Grundlage der historischen Erkenntnisse der Pädagogik nach Friedrich Fröbel Praxiswissen für den Kindergartenalltag. Durch einen Methodenmix aus Wissensvermittlung, Übungen und Reflexionen finden Sie Zugang zu Fröbels Liedern, Fingerspielen, Geschichten, Bewegungsspielen und den Spielgaben. Im Seminar beschäftigen wir uns u.a mit folgenden Fragen: „Welche Ideen stecken hinter den Fröbel-Materialien“? „Wie führe ich die Materialien ein“? „Woher beschaffe ich sie“? „Was kann ich im Kindergarten selbst herstellen“?

Die Fortbildung berücksichtigt die Vorgaben des Sächsischen und des Thüringer Bildungsplanes. Sie orientiert sich u.a. an den Veröffentlichungen von Bertha von Marenholtz-Bülow, Friedrich Seidel und August Köhler, von denen die Fröbel-Ideen in die Kindergarten-Praxis eingeführt wurden.

Veranstaltungsinformationen:

Der Präsenzunterricht findet alle 2 Monate je 2 Tage (montags und dienstags) von 8.30 bis 16.15 Uhr im Advent-Kindergarten-Institut, Bergstraße 20 statt. Zwischen den Präsenzwochen wenden Sie Ihr neu erworbenes Wissen in Ihrem Kindergartenalltag praktisch und reflektiert an. 

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen

Referent(en):

Manuela Kühnert, Dr. M. Denkert sowie weitere Fachreferenten

Preis: 1920,00

Website: www.advent-kindergarten-institut.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Advent-Kindergarten-Institut
Bergstr. 20
09212 Limbach-Oberfrohna

Telefon: 0 37 22 / 89 805 57, 01 72 / 958 44 17

E-Mail: advent-kindergarten-institut@gmx.de

Website: http://www.advent-kindergarten-institut.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.