Heilpädagogische Zusatzqualifikation
vom 06.03.2019 bis 07.02.2020 in Zittau

Die heilpädagogische Zusatzqualifikation soll den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vonKindertageseinrichtungen, die Kinder zur Integration aufnehmen, Handlungskompetenzen zur Erfüllungvon Aufgaben bei der Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege und Betreuung von behinderten oder vonBehinderung bedrohten Kindern vermitteln.Darüber hinaus soll sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Behindertenhilfe und der stationärenPflegeeinrichtungen, in denen volljährige Menschen mit Behinderungen gepflegt und betreut werden,Kompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der Pflege und Betreuung vermitteln.Die heilpädagogische Zusatzqualifikation ist eine vom Sächsischen Staatsministerium für Sozialesempfohlene Fortbildung. Die Fortbildung schließt mit einem Fachgesprächab. Über die Teilnahme an derFortbildung stellt der Bildungsträger ein Zertifikat aus.

Den Flyer mit allen weiteren Informationen und Terminen finden Sie unter:

https://www.vhs-dreilaendereck.de/fileadmin/user_upload/Flyer_HPZ_NEU.pdf

Veranstaltungsinformationen: keine Angabe

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 2100€

Website: https://www.vhs-dreilaendereck.de/fileadmin/user_upload/Flyer_HPZ_NEU.pdf

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Volkshochschule Dreiländereck
Poststraße 8
02708 Löbau

Telefon: 03585 4177443

Fax: 03583 512206

E-Mail: info@vhs-dle.de

Website: http://www.vhs-dreilaendereck.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.