Förderplangestaltung in Kita's unter Anwendung der ICF-CY
vom 22.02.2019 bis 29.03.2019 in Plauen

Der sächsische Bildungsplan beschreibt das Wohlbefinden aller Kinder in Kindereinrichtungen als Qualitätsmerkmal. Bildungsprozesse beobachten, dokumentieren, reflektieren und begleiten sind Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte. Die „Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen“ (ICF-CY) kann dabei ein Hilfsmittel sein.

Das Bundesteilhabergesetz ist seit 01.01.2017 in Kraft getreten, auf der Grundlage von ICF-CY.

Wir bieten ein Einführungsseminar in die ICF-CY an, um Ihnen das Rüstzeug für die neuen Grundlagen zu vermitteln.

  1. Seminartag

- Anliegen und Struktur der ICF-CY

- Einblicke in die Lebensbereiche der ICF-CY an Beispielen aus der Praxis

- Alltagsbeobachtungen den Komponenten der ICF-CY zuordnen

  1. Seminartag

- Alltagsbeobachtungen codieren nach ICF-CY

- Ideen über den Nutzung von ICF-CY im Kita-Alltag erfahren - Elterngespräche visuell reflektieren

- Anwendung der Beurteilungsmerkmale der ICF-CY

- Smart Ziele formulieren -Übung an Praxisbeispielen

  1. Seminartag

- Aufbau und Struktur eines Förderplanes

- Förderplan schreiben nach ICF-CY am eigenen Beispiel

Veranstaltungsinformationen:

3 Seminartage insgesamt ;

Freitag, 22.02.2019,

Freitag, 08.03.2019 und Freitag, 29.03.2019

jeweils von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Katrin Kipp, Erzieherin mit HPZ, Multiplikator ICF-CY

Preis: 220,00

Website: www.dpfa.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

DPFA-Weiterbildung GmbH
Salutstraße 4
08066 Zwickau

Telefon: 0375 44005-129

Fax: 037544005-125

E-Mail: zwickau.dpfa@dpfa.de

Website: http://www.dpfa.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.