Kindeswohlgefährdung
am 13.11.2018 in Grimma

Die Themen Kindeswohlgefährdung und Kinderschutz sind in den letzten Jahren immer stärker in das Bewusstsein der Fachöffentlichkeit getreten. Allerdings sind viele Fachkräfte in konkreten Einzelfällen häufig verunsichert und sehen sich mit vielen Fragen konfrontiert.

Im Rahmen der Veranstaltung soll Ihnen anhand vieler Praxisbeispiele diese Unsicherheit genommen werden, um im Ernstfall adäquat handeln zu können.

Schwerpunkte

gesetzliche Grundlagen (SGBVIII, BGB), Begriffsbestimmung-Kindeswohl-Kineswohlgefährdung, Risikoeinschätzung (Handlungsleitfaden), Kooperation mit Netzwerkpartnern, Fallbesprechung-kollegialer Austausch, Elternarbeit (zwischen Unterstützung und Kontrolle), Rolle des Jugendamtes, Gesprächsführung, Praxisbeispiele

Veranstaltungsinformationen:

Tagesveranstaltung von 08:00 - 15:00 Uhr

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 120,00€

Website: https://www.ifu-grimma.de/branchen/paedagogik/kindeswohlgefaehrdung.html

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Institut für Fortbildung und Umschulung GmbH
Karl-Marx-Str. 8
04668 Grimma

Telefon: 03437/7075116

Fax: 03437/7066812

E-Mail: info@ifu-grimma.de

Website: http://www.ifu-grimma.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.