Kommunikation mit Eltern in besonderen Problemlagen
am 10.12.2018 in Stollberg

Wer Kinder gut betreuen will, muss auch deren Eltern erreichen. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein ganz wichtiger Punkt für eine qualitativ gute Arbeit in der Kindertagesbetreuung, um die Entwicklung des Kindes gemeinsam zu unterstützen und positiv zu beeinflussen. Dabei ist eine gelingende Kommunikation von entscheidender Bedeutung, die aber in der Praxis oft nicht leicht umsetzbar ist. Gibt es in der Zusammenarbeit mit einigen Eltern noch besondere Probleme, bekommt man schnell das Gefühl, gegen „Wände zu reden“ oder vielleicht sogar mehr gegeneinander statt miteinander zu arbeiten. In diesem Seminar sollen u. a. praxisnah Kommunikationsformen und Gesprächsstrategien erarbeitet werden. Inhaltliche Schwerpunkte: Welche besonderen Herausforderungen müssen Eltern heute bewältigen?Mit welchen Eltern könnte sich die Zusammenarbeit schwierig gestalten?Kommunikative Grundlagen Frage- statt SagetechnikTipps und Tricks im Umgang mit schwierigen Eltern

Veranstaltungsinformationen:

Kursort: Stollberg, Parkstraße 8

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Martina Meixner, Heilpädagogin, Hochbegabtenpädagogin, Supervisorin

Preis: 40.00 €

Website: www.vhs-erzgebirgskreis.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Volkshochschule "Erzgebirgskreis"
Jagdweg 1
09526 Olbernhau

Telefon: 037360 72770

Fax: 037360 3047

E-Mail: olbernhau@vhs-erzgebirgskreis.de

Website: http://www.vhs-erzgebirgskreis.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.