Der ewige Tanz aus Nähe und Distanz in der Beziehungsgestaltung
am 27.09.2018 in Aue

Nähe und Distanz ist eine wesentliche pädagogische Dimension und wichtiger Bestandteil jeder Beziehungsgestaltung. Der angemessene Umgang mit Nähe und Distanz im Alltag mit Kindern, Eltern und im Team ist ein Balanceakt. Ein gesundes und situationsangemessenes Maß zu finden, ist für die professionelle Arbeit notwendig. Dafür gibt es kein Rezept, welches auf alle Bereiche und Personen übertragbar ist, sondern es bedarf einer reflexiven Haltung und des sensiblen Umgangs mit Grenzen.Inhaltliche Schwerpunkte: Nähe und Distanz in Theorie und Praxiseigene Wünsche, Bedürfnisse und Grenzen erkennenUmgang mit Grenzüberschreitungen

Veranstaltungsinformationen:

Kursort: Aue, Rudolf-Breitscheid-Straße 27

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Kirsten Fischer , Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Sozialpädagogin

Preis: 40.00 €

Website: www.vhs-erzgebirgskreis.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Volkshochschule "Erzgebirgskreis"
Jagdweg 1
09526 Olbernhau

Telefon: 037360 72770

Fax: 037360 3047

E-Mail: olbernhau@vhs-erzgebirgskreis.de

Website: http://www.vhs-erzgebirgskreis.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.