Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen in der Kita
am 14.09.2018 in Zschopau

Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen sind gerade im Kindergarten-, Schul- und Hortalltag zu beobachten und stellen Erzieher und Lehrer teilweise vor bestimmte Herausforderungen. Vielleicht beobachten Sie u. a. Folgendes:• Kinder, die Probleme haben sich in lauten Situationen auf das Hören zu konzentrieren • Kinder, die Buchstaben oder Wortendungen weggelassen und/oder ähnlich klingende Worte vertauschen. • Sobald ein anderes Geräusch kommt oder sie etwas auditiv ablenkt, können sich Kinder nicht mehr auf Ihre Stimme konzentrieren. • Kinder, die bei rein auditiv gestellten Aufgaben schnell ermüden.• Kinder, die nicht zuordnen können, aus welcher Richtung ein Geräusch kommt.In diesem Seminar erfahren Sie, was mit auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen gemeint ist und wie Sie mit betroffenen oder vermeintlich betroffenen Kindern noch besser umgehen können.

Veranstaltungsinformationen:

Kursort: Zschopau, Johannisstraße 58 a

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Michael Rustler, Logopäde, zertif. Trainer DVWO

Preis: 40.00 €

Website: www.vhs-erzgebirgskreis.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Volkshochschule "Erzgebirgskreis"
Jagdweg 1
09526 Olbernhau

Telefon: 037360 72770

Fax: 037360 3047

E-Mail: olbernhau@vhs-erzgebirgskreis.de

Website: http://www.vhs-erzgebirgskreis.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.