Auf dem Weg zu einer Erziehungspartnerschaft - Gemeinsames Verständnis von Betreuung, Erziehung und Bildung (K-11)
am 27.10.2018 in Markkleeberg

Kindertagespflegepersonen betreuen Kleinkinder mit hohem Engagement und haben zu den Eltern in der Regel ein kooperatives und vertrauensvolles Verhältnis. Betreuungszeiten und die Bedarfe der Eltern, verschiedene Erziehungsstile, unterschiedliche Ansprüche an die gemeinsame Kommunikation und andere Aspekte machen gelegentlich Kompromisse auf beiden Seiten nötig. Mitunter treten zwischen Eltern und Kindertagespflegpersonen dennoch Auseinandersetzungen und Konflikte auf.

Der Kurs soll die Teilnehmer/-innen unterstützen, Probleme und Konfliktpotentiale möglichst frühzeitig zu erkennen und mit entsprechenden Strategien angemessen darauf zu reagieren.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Ursachen von Problemen und Konflikten
  • schwierige Gespräche
  • Distanz und Nähe zum Gesprächspartner
  • Erarbeitung von Konfliktlösungsstrategien
  • Praxisbeispiele

Veranstaltungsinformationen:

Anmeldeschluss: 31.08.2018

Zielgruppe(n):

  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Claudia Ullrich-Runge, Diplompädagogin; Leipzig

Preis: 20,00 €

Website: http://www.landesjugendamt.sachsen.de/

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: http://www.landesjugendamt.sachsen.de/

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.