Update zum Bundesprogramm "Fachkräfteoffensive - Nachwuchs gewinnen und Profis binden"

Am 18. April 2019 endete das Interessenbekundungsverfahren für das Bundesprogramm "Fachkräfteoffensive - Nachwuchs gewinnen und Profis binden".

Die Servicestelle des Bundesprogramms hat dem SMK die Daten des Interessenbekundungsverfahren am 26. April 2019 übermittelt. Das Interesse übersteigt die zugewiesenen Plafonds in jedem der drei Programmbereiche um ein Vielfaches. Zu Programmbereich 1 wird seitens des SMK eine Auswahl erforderlich sein.

Die entsprechende Rückmeldung des SMK an die Servicestelle soll bis zum 10. Mai 2019 erfolgen. Anschließend werden die ausgewählten Träger von der Servicestelle zur Antragstellung aufgefordert und müssen nach deren Information mit einer engen Antragsfrist von nur 14 Tagen rechnen.

Letzte Aktualisierung: 30.04.2019