Umsetzung der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus und das Sächsische Landesjugendamt erreichen immer wieder Anfragen zur Umsetzung der SächsQualiVO für den Bereich der Kindertageseinrichtungen. Diese Fragen werden selbstverständlich in den aktuellen Prozess zur Überarbeitung dieser Verordnung einbezogen. Bei drängenden Fragen und sofern möglich ist es sinnvoll eine zwischenzeitliche Übergangslösungen zu finden, um sowohl dem LJA also auch den Kita-Trägern bis zu einer erfolgten Überarbeitung der SächsQualiVO Handlungssicherheit zu geben.

Das SMK informiert über die Vereinbarungen, die mit dem Landesjugendamt für den Vollzug der SächsQualiVO getroffen wurden: Umsetzung der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte (SächsQualiVO)

Letzte Aktualisierung: 08.02.2024