Umfrage bei Kita-Trägern und Frühpädagogik-Fachleuten

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Kita-Träger in Deutschland aus? Mit welchen Herausforderungen sehen sich Kitas aktuell besonders konfrontiert? Welche Aufgaben sollten die zuständigen Politiker*innen aus Insider-Sicht vorrangig angehen? Der Deutsche Kitaverband erhebt mit einer Online-Umfrage ein aktuelles Stimmungsbild in der Branche. Die Befragung läuft bis zum 9. Oktober 2020.

Der Deutsche Kitaverband ruft alle Kita-Träger-Verantwortlichen sowie Frühpädagogik-Fachleute aus Wissenschaft und Praxis zum Mitmachen an seiner Jahresbefragung 2020/2021 auf. Je mehr qualifizierte Personen sich beteiligen, desto repräsentativer fallen die Ergebnisse aus, die der Verband anschließend möglichst breit in die Öffentlichkeit tragen möchte.

Hier geht es zur Jahresbefragung 2020/2021 des Deutschen Kitaverbands zur aktuellen Situation und zukünftigen Themen der Kita-Träger in Deutschland

Wer mitmachen möchte, sollte rund zehn Minuten Zeit für die Beantwortung der insgesamt 23 Fragen einkalkulieren.

Letzte Aktualisierung: 25.09.2020